Neuigkeiten rund um den Hansa Jet

 

 

2. Mai 2018

Aircraft Interiors Expo 2018 Nachtrag

Wir durften dieses Jahr viele interessierte Gäste an unserem Stand besuchen, aber über einen Beucher haben wir uns besonders gefreut.

Darboven auf der AIX 2018

Herr Darboven ist seit Jahren an unserem Projekt interessiert und ist einer unserer Sponsoren.

Wem der Name Darboven nichts sagt, die gleichnamige Kaffeerösterei aus Hamburg steht hinter der Marke Idee-Kaffee.

 

 

10. April 2018

Aircraft Interiors Expo 2018

Wie auch schon in den vergangenen Jahren haben wir auch dieses Jahr einen Stand auf der Aircraft Interiors Expo.

IMG 20180502 174328 klein

Die AIX ist die weltweit größte Messe für Flugzeuginnenausstattungen und wir freuen uns, das wir wieder von unserem langjährigem Mitglied Hanse Aerospace e.V. eingeladen wurden.

Sie finden uns Halle B6, Stand 6 E 90 G. Schauen sie doch mal bei uns vorbei, wir freuen uns auf ihren Besuch.

 

 

19. Oktober 2017

Hamburg Aviation

Unser Verein ist ab Sofort Mitglied bei Hamburg Aviation.

Dank einer gegenseitigen Mitgliedschaft ist Ein HANSA JET für Hamburg e.V. jetzt Teil von Hamburg Aviation, dem Luftfahrt Cluster der Metropolregion Hamburg.

Damit erfährt das ehrenamtliche Engagement der rund 100 Hansa Jet Vereinsmitglieder eine ganz besondere Würdigung.

Hier geht es zu der Meldung auf Hamburg Aviation.

Wir freuen uns über die Aufnahme.

 

 

13. März 2017

Aircraft Interiors Expo 2017

Hamburg Messe
4. - 6. April

Auch in diesem Jahr werden wir wieder auf der weltweit größten Messe für die Ausstattung von Flugzeugkabinen - der AIX - mit einem eigenen Stand vertreten sein!

Traditionell sind wir dazu von unserem Vereinsmitglied, dem Verband der norddeutschen Zulieferer der Luftfahrtbranche - Hanse Aerospace e.V. - eingeladen worden.

Wir freuen uns über euren Besuch am Hanse Pavilion in Halle B6. Unsere Standnummer lautet: 6C80 / C

Bildschirmfoto vom 2017-03-13 13-39-41
Wir befinden uns direkt gegenüber Lufthansa Technik!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

24. November 2016

Hansa Jet Infostände in den Airbus Werksgelände

Am 08.-10. und am 22.-24. November waren wir mit einem Infostand in den Airbus Werkskantinen zu Gast.

Dort hatten die Mitarbeiter des Standort Finkenwerder die Möglichkeit sich über unser Projekt und den stand der Arbeiten zu Informieren.

An den insgesamt 6 Tagen waren unsere Stände gut besucht und in den vielen Gesprächen entwickelten sich gute Kontakte, so das wir die ersten Interessierten Besucher bereits an unserem Hansa Jet begrüßen konnten.

Foto XFW 2 klein

 

 

15. August 2016

Besuch am Hansa Jet

Bereits am 17. Juni 2016 konnten wir Besuch an unserem Hansa Jet begrüßen.

Auf Einladung von Walter Reimers besuchte Herr Albert Darboven und Herr Lukas Werner, beide Firma J. J. Darboven GmbH & Co. KG das Airbus Werk in Hamburg Finkenwerder.
Natürlich informierten sich die Herren auch über den Fortschritt der Restaurierungs-arbeiten an unserem Hansajet, doch Eins nach dem Anderen.
Um 9:30 Uhr begrüßten wir Herrn Darboven und Herrn Werner am Haupttor des Airbus Werkes, Kreetslag 10. Nach kurzem Plausch ging es dann mit einer MB V-Klasse (danke MB Mühle in Bergedorf) zu Herrn Dr. Georg Mecke, Vice President Site Management Hamburg & External Affairs, zum Haus18.
Herr Dr. Mecke stellte uns in einer Unternehmenspräsentation die Airbuswerke, speziell hier in Norddeutschland und Hamburg, als auch die Zukunftsaussichten der A320NEO Familie sowie A380 und A350XBW vor.
Herr Darboven berichtet in einem Rückblick über seine ersten Berührungspunkte mit der Fliegerei, als er damals, genau dort in Haus18 und auch genau in dem Raum in dem wir uns befanden, als Jugendlicher auf Herrn Werner Blohm und den Hansa Jet traf.
Nach dem sehr interessanten Vortrag von Herrn Dr. Mecke und der Überreichung eines A320NEO Models zum Jubiläum 150 Jahre IDEE – Kaffee und eines guten Tropfens, nachträglich zum 80ten Geburtstag an Herrn Darboven, ging es dann weiter in die Innovationsabteilung. Hier wurde uns der 3D Druck und seine immensen Vorteile in punkto Stabilität und Leichtigkeit  vorgestellt. Auch wie die untere Struktur einer großblättrigen Seerose schon jetzt in bestimmten Bereichen, z.B. Spoiler, Verwendung findet.
Danach ging es zur "Cave", im Haus 51. Es handelt sich dabei um die virtuelle Darstellung von Kabineninneneinrichtungen, um fest zu stellen ob alle Aspekte  (Möglichkeit des Baues, Benutzbarkeit, Vorstellungen des Kunden) überhaupt realisierbar sind und wie sie denn im Flugzeug aussehen. Herr Darboven und Herr Werner konnten selbst ein virtuelle A350 Kabine "betreten" und sich von dieser phantastischen Welt überzeugen.
Nach diesem Ausflug in die Welt der Bits und Bytes ging es endlich in die Halle 104 zu unserem Hansa Jet.
Herr Darboven ließ sich eingehend über die bereits gemachten Fortschritte und das weitere Vorgehen der Restaurierung aufklären.
Ohne die großzügige Spende von Herrn Darboven wären wir bestimmt noch nicht so weit. Vielen Dank auch an dieser Stelle dafür.
Gegen 12:00 Uhr war dieser, für alle Seiten interessante Besuch beendet.

 

 

24. Dezember 2015

Frohe Weihnachten und guten Rutsch

Ein bewegtes Jahr neigt sich dem Ende zu, Zeit für uns das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen.

Dabei standen die Aircraft Interiors Expo sowie die Hamburg Airport Days klar im Vordergrund, nirgendwo sonst hatten wir die Möglichkeit unser Projekt einem so breiten Publikum zu präsentieren.

Auch konnten wir im Rahmen der Arbeitswoche und der wöchentlichen Arbeitstreffen viele kleine Fortschritte am Flugzeug selbst erreichen welche uns der Fertigstellung immer näher bringen.

Einen großen Schritt nach vorn konnten wir jetzt pünktlich zum Jahreswechsel abschließen. So konnten wir im Herbst, mit Hilfe einer großzügigen Spende, diverse Ersatzteile aus dem Bayrischen Brannenburg in Empfang nehmen, welche im Rahmen der Arbeitstreffen katalogisiert wurden. All diese Ersatzteile konnten wir in einer nahe gelegenen Lagerhalle warm und trocken einlagern in welcher wir dank Airbus ein Stück Lagerfläche beanspruchen dürfen.

Wir möchten uns bei unseren Sponsoren, den Spendern und  unseren Mitgliedern für die Unterstützung und das Vertrauen im vergangenen Jahr bedanken.

Aber auch bei ihnen, den Besucher an unseren Messeständen, den Besuchern unserer Webseite, den Gästen am Flugzeug und all den Interessierten.

Wir wünschen Ihnen und ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest und ein guten Rutsch in 2016!

 

 

04. August 2015

Hansa Jet Verein präsentiert sich auf Hamburg Airport Days

Besucher der Hamburg Airport Days am 22. und 23. August finden den Stand des Hansa Jet Vereins in der Innovationshalle (Halle 4) auf dem Veranstaltungsgelände.
Dort besteht die Möglichkeit sich über den aktuellen Stand des Projektes zu informieren und Hansa Jet Andenken über eine Spende an den gemeinnützigen Verein zu erwerben.
Zudem ist wieder „Opa Hamburg“ dabei und wird den kleinen Besuchern etwas über unseren Hansi erzählen.
Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

 

08. Juli 2015

Ein virtueller Hansa Jet

In der Realität fliegt er (noch) nicht aber in einem Computerspiel hat sich ein Nachbau des Hansa Jet in die Luft erhoben.

In der Luft- und Raumfahrtsimulation Kerbal Space Program hat eines unserer Mitglieder zusammen mit seinem Sohn den Hansa Jet nachgebaut. Die Datei des Nachbaus wurde dann an den Youtuber Mister Flagg geschickt, der den Nachbau dann vor seinem Publikum vorflog. Dabei raus gekommen ist eine Mischung aus Verwunderung über die Konstruktion, chaotischen Flugmanövern und einer leider nicht ganz so glücklichen Landung.

Hier gehts zum Video auf YouTube

 

 

05. April 2015

Hansa Jet Journal 2015 / 1

Das neue Hansa Jet Journal ist Online und kann HIER eingesehen werden. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem die Arbeitswoche 2015, die Aircraft Interiors Expo und hoher Besuch an unserem Flugzeug. Diese und auch alle älteren Ausgaben finden sie auf dieser Website auch unter Aktuelles -> Hansa Jet Journal.

Sie wollen das Hansa Jet Journal gleich nach erscheinen in ihrem E-Mail Postfach haben? Schreiben sie uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir nehmen sie in den Verteiler mit auf.

 

 

27. März 2015

Jahreshauptversammlung 2015

2015 03 27 Simulator Besichtigung beschnitten

Am Freitag den 27. März fand in den Räumen der Heinze Akademie für Technik und Design die Jahreshauptversammlung 2015 statt.

Themen waren unter anderem der Fortschritt der Restaurierungsarbeiten, die diesjährige Präsenz auf Messen und Veranstaltungen und auch der Fortschritt dieser Internetseite.

Am Ende der Veranstaltung hatten alle Teilnehmer Gelegenheit unseren Flugsimulator in den Räumen der Heinze Akademie zu besuchen.

 

 

24. März 2015

Umzug von unserem Aktenlager

2015, 03, 24 ex- secur Lager

In Hamburg Fuhlsbüttel betrieb unser Verein einen Lagerraum in dem wir alle Akten aufbewahrt hatten die nicht unmittelbar am Flugzeug gebraucht wurden. Dies umfasst zum Beispiel Bauzeichnungen oder Bauakten, aber auch Wartungsunterlagen die einen veralteten Revisionsstand oder die falsche Effektivität haben.

Bis März diesen Jahres wurde uns dafür von der Firma Secur Selfstorage großzügig ein Lagerraum überlassen, in dem wir uns ausbreiten konnten. Leider jedoch wurde dieser Standort, wie auch andere, an einen neuen Halter verkauft. Dies führte dazu das wir gezwungen waren das Aktenlager aufzulösen.

Am Dienstag den 24. März war es soweit, mit vereinten Kräften wurde das Aktenlager geräumt und die Akten übergangsweise in einem unserer Lagercontainer auf dem Airbus Werksgelände verfrachtet.

 

 

 

 

 

 

23. März 2015

EASA Part-147 Zertifizierung für Heinze Akademie für Technik und Design

Heinze Akademie für Technik und Design

Wie wir vor kurzem von unserem Partner Heinze Akademie für Technik und Design erfuhren, ist dieser nunmehr als EASA Part-147 Maintenance Training Organisation zertifiziert worden. Heinze kann somit nun Techniker ausbilden um Lizenzen gemäß des Europäischen Regelwerkes zu erlangen.

Was hat das nun mit unserem Verein zu tun?
Eine der sehr vielen Voraussetzungen zur Erlangung der Part-147 Zertifizierung war, ein geeignetes Flugzeug für Ausbildungszwecke vorzuhalten. Da die Heinze Akademie aber in Hamburg City Nord und eben nicht an einem Flughafen ansässig ist, gestaltete sich diese Forderung seitens EASA & LBA als schwierig.

Um diese Hürde nehmen zu können, kamen nun wir ins Spiel. Gemeinsam mit den Verantwortlichen der Heinze Akademie wurde ein Konzept entwickelt, nach dem Ausbildungsinhalte an unserem Vereinsflugzeug vermittelt werden können ohne unsere Arbeiten oder den Zustand unseres Flugzeugs zu beeinträchtigen. Somit ist unser Flugzeug offiziell ein Ausbildungsstandort nach EASA Part-147. 

Wir gratulieren der Heinze Akademie zu diesem Erfolg!

 

 

22. März 2015

Aircraft Interiors Expo 2015

AIX2015

Vom 14. bis 16. April findet die Aircraft Interiors Expo in den Messehallen Hamburg statt – und wir sind wieder mit dabei! Dank dem großzügigen Sponsoring unseres Partners Hanse Aerospace e.V. dürfen wir auch dieses Jahr wieder einen eigenen Stand im Bereich des Hanse Pavillons, Halle 6 B betreiben. Unsere Standnummer lautet 6B90.

Hanse-Aerospace

Der Hanse Pavillon ist der Gemeinschaftsstand der Hanse Aerospace e.V. Mitglieder und liegt zentral direkt am Südeingang (Karolinenstrasse) der Messe. Zentraler geht es schon fast nicht mehr! Mit im Hanse Pavillon sind Branchengrößen wie Lufthansa Technik AG, SAFRAN Engineering und Aviation Power. Weiterhin auf der Messe vertreten sind Airbus, Boeing & Co.

Schauen sie doch mal bei uns vorbei, unser Messeteam freut sich auf ihren Besuch.

Zu beachten ist, dass es sich um eine reine Fachmesse handelt. Wer die Messe besuchen möchte und über gute Argumente verfügt um als Fachbesucher zu gelten, kann sich auf der entsprechenden Internetseite registrieren. Ein Ticketverkauf findet soweit bekannt nicht statt.

 

 

13. Februar 2015

Ende der Arbeitswoche

IMG 0567 kleinHeute endete um ca. 19 Uhr die Arbeitswoche an unserem Flugzeug. Leider konnten nicht so viele Mitglieder mitwirken wie wir uns das gewünscht hätten, was an Terminschwierigkeiten lag. Trotzdem konnten wir viele Punkte auf unserer To-Do Liste streichen.

Unter anderem wurden diverse Komponenten der Flugsteuerung sowie des Hydraulik-Systems ausgebaut, Korosionsschutzarbeiten an Notausstieg und Einstiegstür durchgeführt sowie Freilegungsarbeiten an der Querruderanlage vorgenommen.

Als besonderes Highlight haben wir uns des Bremsschirmes angenommen. Dieser wurde von uns entfaltet. Trotz einiger Alterungsspuren zeigte er sich in einem erstaunlich gutem Zustand. Er wurde von uns zur dekorativen Lagerung in der Halle aufgehängt.

Am Dienstag den 17. Februar werden die Arbeiten bei dem regulären Arbeitstermin fortgesetzt.

 

 

 

09. Februar 2015

Jahreshauptversammlung 2015

Die diesjärige Jahreshauptversammlung wird am 27. März 2015 ab 18Uhr in den Räumen der Heinze Akademie für Technik und Design in Hamburg City-Nord am Überseering 9 stattfinden.

Eine Einladung für unsere Mitglieder erfolgt separat.

 

 

07. Januar 2015

Hamburger Abendblatt

Bereits am 02. Dezember 2014 hatten wir Besuch am Hansa Jet. Frau Panek, Redakteurin beim Hamburger Abendblatt hatte sich angemeldet um über uns und unseren Hansa Jet zu berichten. Dabei raus gekommen ist ein wirklich gut gelungener Bericht über unser Projekt. Der Artikel ist hier zu finden.

 

 

23. Dezember 2014

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende und wir wünschen allen Vereinsmitgliedern und Hansa Jet Interessierten frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch in das Jahr 2015.

2014 12 21 Hansajet Lebkuchen Container 4

 

 

03.Juni 2014

10 jähriges Jubiläum

Am 03. Juni 2014 feierte der Verein sein 10-jähriges Bestehen und 50 Jahre Erstflug der HFB 320 mit einem Tag der offenen Tür für alle Airbusmitarbeiter auf dem Airbusgelände in Finkenwerder.

Dank der Unterstützung durch Airbus und J.J. Darboven konnten wir bei strahlendem Sommerwetter den zahlreichen Interessierten das Flugzeug, seine Geschichte und unsere Verein näher bringen.

 20140603 112034 klein

 

 

10. April 2014

Aircraft Interiors Expo

AIX2014KlausNutzelChristophMierschRolfSchwingel

Auch dieses Jahr waren wir auf der Aircraft Interiors Expo mit einem Stand vertreten, mit über 500 Ausstellern ist es die größte Flugzeugkabinenmesse weltweit. Wie auch im vergangenem Jahr durften wir auf dem Stand der Hanse-Aerospace etwas Fläche belegen um uns und unser Projekt zu präsentieren.

address bookUnsere Sponsoren

Hier ist eine Übersicht über alle großen und kleinen Sponsoren unseres Vereins. Wir danken allen für ihre Unterstützung.

blank pageImpressum

Das Impressum dieser Webseite.

cloudFAQ

Häufig gestellte Fragen und ihre Antworten, um euch das Leben einfacher zu machen. Immer offen für Erweiterungen.

Please publish modules in offcanvas position.